Und was war los? | Mai 2013.

20130602-133836.jpg

Der Rückblick auf April ist ja wegen Belanglosigkeit einfach mal unter den Tisch gefallen. Dafür habe ich im Mai ein bisschen mehr zu berichten.

Der Mai stand ganz unter dem Thema „Blogliebe Gesucht!“. Wie viele Blogs über Literatur gibt es wohl im deutschsprachigen Raum? Mhh? Und wie viele lest ihr davon? Und wie viele kennt ihr überhaupt. Im Verborgenen stecken so viele Perlen der Bloggerlandschaft und keiner sieht sie. Genau das will ich ändern. Ich habe auch nur einen kleinen Pool an Blogs, die ich regelmäßig lese. Ich will so viel wie möglich mitbekommen, neue Bücher finden und tolle Aktionen kennen lernen. Deswegen habe ich „Blogliebe Gesucht!“ ins Leben gerufen. Jeder, der sich vorstellen will, schreibt mir einfach und zack bekommt er einen Sonntag gewidmet.

Blogliebe_Gesucht

Als weiteres habe ich auch meine zweite Reihe für die Nora Roberts Challenge beendet. Die O’Haras haben mir etwas zugesetzt. Vor allem das dritte Buch. Wer es nachlesen mag, der schaue doch mal auf die passende Gesamtrezension —> hier.

OHaras_Reihe

Und dann kommen wir mal zum monatlichen Überblick. Der Mai war besser als der April – ist nicht schwer – aber so ganz hat es mich auch nicht aus den Schuhen gehauen. Ich war eine Woche in Venedig und habe neben einer Kofferkatastrophe so viel Stress gehabt, dass das Lesen sehr knapp kam. Die Stadt hat mich aber zu einer kleinen literarischen Liste inspiriert. Es gibt so viele Romane, die diese geheimnisvolle und außergewöhnliche Stadt, da musste ich euch einige präsentieren. Wer das noch einmal nachlesen mag, der schaue doch mal —> hier.

Bücherkonto

Gelesen habe ich diesen Monat zwei Bücher.

  • Nora Roberts – Hinter dunklen Spiegel (3. O’Hara) (304) +2,00€
  • Nora Robers – Wohin die Zeit uns treibt (4. O’Hara) (304) +2,00€

Angefangen habe ich

  • Trudi Canavan – Sonea 1: Die Hüterin

 Rezensionen, die ich geschrieben habe

  • ein buchkauffreier Monat +5,00€
  • eine beendete Reihe: Die O’Haras +5,00€
  • 608 von 1500 Seiten gelesen -8,92€
  • nur 2 von 4 -1,00€

Ich komme damit auf ein Gesamtbuget von 85,78 Euro. Ob ich jemals über 100 Euro komme?

Ich habe ja etwas Hoffnung, wenn ich an den Juni denke. Ich will unbedingt meine 4 Bücher und meine 1500 Seiten schaffen. Ich lasse diesen Monat einfach mal die Nora Roberts Challenge ruhen und werde mit der „Let’s get Classic“ Challenge beginnen. Darauf habe ich voll Lust. Vielleicht schaffe ich auch noch ein Buch zur Mira Challenge zu lesen. Es ist ja nicht so, dass ich keine Bücher aus dem Verlag gelesen habe, aber sie sind alle von Nora Roberts. Ich fühle mich da so als würde ich cheaten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: