[Challenge] Nora Roberts Lese-Challenge

NoraRoberts_Challenge

Wer kennt diese Frau nicht (hoffentlich wenige). Nora Roberts ist für mich schon fast die klassische Meisterin des Liebesromans. Und so bringen die Verlage auch massenhaft ihre Bücher auf den Markt. Sie ist ein Garant für gute Verkaufszahlen und schreibt schneller neue Geschichten als dem Leser manchmal lieb ist. Und genau aus diesem Grund möchte ich euch gerne auf diese Challenge aufmerksam machen, die Anne von Catbooks und ich ins Leben gerufen haben.

Nora Roberts hat unzählige tolle Reihen und Trilogien zu bieten und ich möchte einige endlich zum Ende bringen.

Deswegen gilt:

  • Ihr sollt in der Zeit vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2013 mindestens 3 Reihen oder 4 Trilogien vollständig gelesen haben. Auch schon angefangene Reihen/Trilogien zählen.
  • Es wäre toll, wenn ihr zur Reihe/Trilogie allgemein einen kleinen Kommentar schreiben würden. Eine Rezension zu den einzelnen Teilen ist nicht zwingend nötig.
  • Zudem wäre es toll, wenn ihr auf eurem Blog eine Seite zur Challenge anlegt oder eine Übersicht. So kann man viel einfacher eure Kommentare und den Fortschritt in der Challenge nachvollziehen. Wenn ihr kein Blig haben solltet, dann hinterlasst einfach einen Kommentar bei Anne oder mir auf der Challenge Seite über eure Meinung/Fortschritt.
  • Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, wäre es gut, wenn ihr mindestens aller 3 Monate eure Übersicht updatet.

Die Anmeldung könnt ihr bis zum 31.03.2013 entweder bei Anne oder mir (Kommentar oder eMail mondscheinbuch@web.de) machen.

Viel Spaß beim Lesen!

Der Banner kann gerne übernommen werden.

Advertisements

15 Gedanken zu „[Challenge] Nora Roberts Lese-Challenge

  1. Pingback: Ich lese ... | Dem Feuer zu nah von Nora Roberts - Fraumitkatze

  2. Puh, also ich weiß nicht, ob ich die Challenge noch schaffe…habe noch kein einziges Nora Roberts Buch gelesen…es kommen immer so viele andere schöne Bücher dazwischen 😦 Abwarten…

  3. hey, na fein, also spring ich mal mit der reihe „in death“ rein in die challenge. 3 reihen von dem volumen würden mich (und mein sparschwein) vermutlich überfordern, hihi.
    also, eine rezension zur reihe allgemein kommt, und die beiden neuen folgen, die sie dieses jahr bereits avisiert hat, werde ich sicher ausführlicher besprechen.
    vielleicht füttere ich dich damit ja auch an 😉

  4. Liebe Laura,
    ich würde auch wirklich gern mitmachen. Habe gerade die Jahrezeitenbücher zu Weihnachten bekommen (meine ersten Bücher von Nora Roberts überhaupt). Da ich als Bloggerin noch recht neu bin, hoffe ich das alles gut hinzubekommen. 🙂

    Liebe Grüße Debbi (readmore)

    • Hallo Debbi,

      Oh freu dich auf die Jahreszeitenbücher. Ich hab nur Gutes von ihnen gehört. 🙂
      Wenn du fragen hast, schreib mir oder Anne einfach.

      Liebe Grüße, Laura

  5. zählen zu dieser challenge auch ihre krimis? (die reihe „in death“, die sie unter dem pseudonym j.d. robb schreibt)
    die habe ich in diesem jahr komplett verschlungen. ja, alle – derzeit knapp 40 – bände (allerdings im original, da die übersetzungen ins deutsche unterirdisch sind). mein mann schüttelte nur den kopf und befand, ich sei biblioman, und recht hat er! nun warte ich ungeduldig darauf, dass eine neue folge erscheint.

    🙂

    • Hallo 🙂 Ja natürlich gelten alle ihre Bücher, die sie unter einem Synonym veröffentlicht hat. Die „In Death“ Reihe war bis jetzt noch gar nichts für mich. Vielleicht entdecke ich sie ja damit für mich. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: