[Ich lese] „Zwischen Sehnsucht und Verlangen“ von Nora Roberts – Die MacKades 1

Zur Nacht habe ich jetzt noch ein schnulzigeres Exemplar meiner Nora Roberts Sammlung rausgekramt. Zwischen Sehnsucht und Verlangen ist der erste Teil der MacKades Reihe.
Das Buch lese ich erstens, weil ich meine Mengen an Nora Roberts Bücher, die ich hier stehen habe, abbauen mag, zweitens, weil es gleich ein Buch für die FarbsonnenChallenge ist und drittens, weil es auch indirekt das erste Buch für die Mira Verlag’s Challenge ist, die im November beginnt.
Ich freu mich schon wieder einen richtigen Roberts in den Händen zu halten. Die Frau schreibt toll.


Willkommen zu Nora Roberts’ neuer Erfolgsserie um die MacKade-Brüder, vier Traummänner aus Maryland, denen in romantischen Lovestorys die Frauen ihres Leben begegnen! Die aparte Regan Bishop lernt Rafe MacKade über ihr Antiquitätengeschäft kennen: Sie soll ihm helfen, das alte Anwesen, das er in Antietam gekauft hat, mit antiken Möbeln stilgerecht einzurichten. Für Regan ist das ein verführerischer Auftrag, doch nicht halb so faszinierend wie Rafe selbst! Attraktiv, voller Energie, hitzig und sehr männlich weckt er ihre Sehnsucht. Aber sie gibt sich keinen Illusionen hin: Rafe MacKade ist kein Mann, der mit seinen Gefühlen spielen lässt. Wenn er eine Frau liebt, dann ist es für immer. Kompromisslos, leidenschaftlich, ganz oder gar nicht – soll sie sich wirklich auf das Abenteuer einlassen?

Laura

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ich lese veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: