[Neuzugänge] Ein kleines Buch worüber ich mich sehr freue!

Aloha meine Lieben!


Ich habe gestern ein wundervolles Buch bekommen.
Bei Twitter bekommt man ja nun einiges mit und der Herr Vergrämer hat ein Buch geschrieben.
Ich habe bis her nur sehr gute Sachen gehört und musste es also haben.

Entschuldigen Sie meine Störung: Ein Wahnsinnsroman von Jan-Uwe Fitz
Jan-Uwe Fitz Erzähler ist völlig gestört, und das muss anders werden. Verfolgen Sie seinen Weg in die Anstalt und wieder zurück auf ein paar Verfolger mehr kommt es bei einem Paranoiker ohnehin nicht an. Erfahren Sie alles über eine Welt, in der die Irren regieren auf beiden Seiten. Stimmen Sie ab, wenn es wieder heißt: „Deutschland sucht den Super-Depri“!
Jan-Uwe Fitz war tatsächlich in einer Nervenklinik. Nur so konnte er den Anstaltsroman schreiben, den diese Zeit verdient. Entschuldigen Sie meine Störung ist ein wahnsinnig komisches Antidepressivum. Lassen Sie sich von Fitz die Tassen einzeln aus dem Schrank räumen!

Vielen Dank an dieser Stelle an den

Advertisements

2 Gedanken zu „[Neuzugänge] Ein kleines Buch worüber ich mich sehr freue!

  1. Das war sehr schlau von Ihnen. Das Buch ist zwar nicht gut, aber es bringt 7 Jahre Glück. Nur nicht dem Autor. Und jedes weitere Buch bringt noch einmal 7 Jahre Glück. Also anschließend. Nach den ersten 7 Jahren. Doppelt Glück zur gleichen Zeit wäre ja Verschwendung. Das ist so, als badete man gerne und hätte zwei Badewannen, die zur gleichen Zeit mit warmem Wasser und Wohlgerüchen locken. Baden kann man nur in einer. Man kann natürlich sagen: „Hey, ich habe zwei Badewannen und kann mir aussuchen, in welche ich steige.“ Aber sauberer werden Sie dadurch auch nicht. Und Platz nehmen kann man auch nur in einer. Da ist es doch schöner, wenn die andere Wanne erst nach dem ersten Bad angerichtet ist. So ist es auch mit dem Glück. Verstehen Sie? Ich nicht mehr. Ich habe irgendwie den Faden bei meiner Metapher verloren.

    Allerdings – und das ist der Haken: Glück bringt das Buch nur, wenn man es kauft. Husch husch in den Laden, Frau Mondschein.

    Wollte ich nur mal gesagt haben, wissen Sie?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: