[Stöckchen] Soundtrack of my life

Neben den Büchern spielt die Musik auch eine ganz große Rolle in meinem Leben. Bei Ankes Geblubber hab ich dieses wunderbare Stöckchen gefunden. Das musste ich einfach machen.

Also iTunes an (ja, ich bin Apple Kind) und los gehts!

Was gibt es zu tun?
1. Öffne deine Wiedergabeliste (iTunes, Media Player, iPod, etc.)
2. Stelle sie auf „shuffle“ (Zufallslieder)
3. Drücke „play“
4. Schreibe zu jeder Szene den derzeit laufenden Song
5. Bei der nächsten Szene drückst du ein Lied weiter usw.
6. Nicht mit den Songs lügen um cool zu wirken!
Hier nun mein Soundtrack
Vorspann: „A fever you can’t sweat out.“ – Panic! at the Disco >> Na das ist doch schon mal ein guter Start.
Aufwachen: „Schakal“ – Lacrimosa >> Oh, oh schon mal sehr theatralisch.
Erster Schultag: „Eifersucht“ -Rammsetin >> Hehe, na das ist doch mal was. *gg*
Verlieben: „I don’t like the drugs“ – Marilyn Manson. >> Wenn das nicht mal bei mir genau passt. ^^
Das erste Mal: „Eerybody“ – Backstreet Boys >> Zu viel Erwartungen oder wie 😀
Kampflied: „Old man is dead“ – Deine Lakaien >> Ich war noch nie eine Kämpfernatur
Schluss machen: „Venus (in your blood)“ – HIM >> Rachesucht. Juchu!
Wieder zusammen kommen: „Dig“ – Incubus >> Oh jetzt wirds wahr!
Abschlussball: „Scentless Apprentice“ – Nirvana >> oO
Leben: „Blind“ – Silverchair >> Diese Stöckchen macht mir Angst.
Nervenzusammenbruch: „SOS“ – Take That
Autofahren: „President Dead“ – Marilyn Manson >> So fahre ich wirklich!
Flashback: „A new Day“ – Volbeat >> Woher weiß mein iTunes das alles?
Hochzeit: „Da wohnt son‘ Typ“ – Clueso >> Ich will nicht mehr heiraten!
Geburt des ersten Kindes: „Won’t do thatl“ – Robbie Williams >> Hehe, sag ich doch, keine Kinder für mich!
Endkampf: „Echoplex“ – Nine Inch Nails >> Find ich gut. 😉
Todesszene: „King Eternal“ – TV on the Radio >> Ich gehe ganz groß ab. Ich wusste es!
Beerdigung: „The price of love“ – White Lies >> *schnief*
Abspann: „Sonne“ – Rammstein >> Ein ganz großes Leben hab ich gelebt, nech?
Und was sagt uns das?
Ich habe mal wieder bewiesen, dass ich einen guten Musikgeschmack habe – mit ein paar Verfehlungen – und das mein iTunes mich wohl sehr gut kennt.
Musik sagt doch einfach alles, oder?
LAURA
Advertisements

7 Gedanken zu „[Stöckchen] Soundtrack of my life

  1. Pingback: [Musik] Stöckchen: Soundtrack of my life | Book Exhibitionism

  2. Pingback: [Musik] Stöckchen: Soundtrack of my life | {book} exhibitionism

  3. Pingback: [Musik] Stöckchen: Soundtrack of my life « urbanreading

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: