[Leserunde] „Dämonenhunger“ von Timothy Carter

Heute beginne ich mit anderen Lesern ( wäre sonst ja auch irgendwie dumm) im Wonderworld Forum von Bella eine Leserunde zum dem Buch „Dämonenhunger“ von Timothy Carter. Ich freue mich schon sehr darauf.

Zum Buch selbst: „Vincent hatte die Schranktür geöffnet und nach einer Tüte Zucker gegriffen, als sein Blick auf ein sonderbares Geschöpf fiel, das eindeutig nicht in einen Küchenschrank gehörte. Hast du ein Glotzproblem, oder warum starrst du so? , fragte es unfreundlich.“
So richtig leicht hat Vincent es nicht: Sein Bruder nervt, seine Eltern gehören einer merkwürdigen Sekte an und dann erfährt er auch noch von einem übellaunigen Elf, dass die Vernichtung der Menschheit durch hungrige Dämonen unmittelbar bevorsteht.
So etwas kann einem wirklich den Tag versauen! Also muss Vincent sich schleunigst darum kümmern, die Welt zu retten. Falls das überhaupt noch möglich ist
Die witzigste und turbulenteste Weltuntergangsgeschichte aller Zeiten!

Das klingt doch schon mal nach einem sehr amüsanten Buch, was da auf mich zukommt. Ich werde mich heute gleich ans Lesen machen. Über die Fortschritte werde ich hier auch immer wieder berichten und eine Rezension folgt zum Schluss natürlich auch.


Advertisements

2 Gedanken zu „[Leserunde] „Dämonenhunger“ von Timothy Carter

  1. Ich hab mir gerade die Markierungen ins Buch gemacht, damit ich weiß bis wohin ich lesen kann. XD
    Ich werd mir auch den Nachfolger so bald wie möglich bestellen. 🙂

  2. Werde mich der Leserunde wohl nächste Woche auch anschließen, muss das Buch aber erstmal morgen, wenn Geld da ist, bestellen 😉
    Bin schon gespannt, es hört sich nämlich echt super an!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: