[Ich lese...] Seven SOULS: Sieben Gründe, Mary Shayne zu hassen von Barnabas Miller

Das erste Buch aus meinem großen Stapel ist gleich ein dickes Ding. Auf 411 Seite ist diese ansehenliche Geschichte erzählt:

Mary war nicht nur das beliebteste und hübscheste Mädchen der Schule, sondern auch das am meisten gehasste und deshalb musste sie sterben. Aber ihr Tod ist nicht das Ende, sondern erst der Anfang. Ein Fluch sorgt dafür, dass sie den Tag, an dem sie starb, immer wieder erleben muss. Aus der Perspektive ihrer sieben Freunde lernt sie eine ganz andere Mary Shayne kennen. Und bekommt sieben Mal vor Augen geführt, dass jeder gute Gründe hatte, sie zu hassen.

 

Geistergeschichten lese ich zu gerne, aber irgendwie habe ich viel zu wenige im Regal stehen. Mal sehen wie diese ist.

 

 

 

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Ich lese veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Gedanken zu “[Ich lese...] Seven SOULS: Sieben Gründe, Mary Shayne zu hassen von Barnabas Miller

  1. Pingback: [Wochenrückblick] Bis Oktober hätte ich Zeit… « MondscheinBücher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.112 Followern an

%d Bloggern gefällt das: